Kurzchronik der Smiling Trailers



Die Smiling Trailers wurden im Jahr 1995 in Hofolding von den Gründungsmitgliedern Martina und Ralf Spitzenberger, Freddy Schwarz sowie Gabi und Robert Hepp aus der Taufe gehoben. Der Club fing mit einer Class mit Ralf Spitzenberger als Clubcaller an.

Nach Abschluss der ersten Class erfolgte im Herbst 1996 die Anmeldung und Eintragung im Dachverband EAASDC.

Später kam noch Markus Gensberger als Clubcaller dazu, bis er im Herbst 1997 mit einigen Mitgliedern in Sauerlach den Square Dance Club Dreaming Igel gründete.

Im Lauf der Jahre wuchs der Club stetig an. Es wurden nahezu jedes Jahr (mit Ausnahme von 2001/2002) neue Kurse angeboten und durchgeführt, die zur Vergrößerung der Mitgliederzahl beitrugen.

Im Jahr 2004 beendete Ralf Spitzenberger aus privaten bzw. beruflichen Gründen seine Tätigkeit als Caller für die Smiling Trailers. Ihm folgten als feste Clubcaller ab Herbst 2004 Gabi Hepp und Manu Hartmann.

Nachdem im Jahr 2006 Manu Hartmann als Clubcaller ausschied, konnten wir neben Gabi Hepp als zweiten Clubcaller Andy Ohlendorf gewinnen.

Die beiden haben zusammen für fünf Jahre lang immer im Wechsel unsere Club- und Classabende gestaltet, bis im Juli 2011 Gabi Hepp aus persönlichen Gründen ihre Callertätigkeit für die Smiling Trailers beendete.
Seit September 2012 ist Wolfgang König als zweiter Clubcaller tätig; im Januar 2014 kam Regine Dichtl als dritte Clubcallerin dazu.

Aktuell hat der Club 56 Mitglieder.

Die Smiling Trailers treten regelmäßig bei Veranstaltungen (z.B. Straßenfesten, Westernpartys o.ä.) auf. Gerne bereichern wir auch private oder Firmenfeiern mit einer Darbietung unseres Hobbys. Wer uns für einen Auftritt engagieren will, kann sich gerne an eine unserer Kontaktpersonen wenden oder eine E-Mail schreiben.